onPageOptimierung - Die Überschriften (h1,h2,h3)

Der html-Code zu den Überschriften

<body id="Ueberschriften-richtig-setzen">
<h1>Ich bin eine Überschrift der ersten Kategorie (h1)</h1>
<h2>Ich bin eine Überschrift der zweiten Kategorie (h2)</h2>
<h3>Ich bin eine Überschrift der dritten Kategorie (h3)</h3>
<p>Ich bin ein Absatz und bevorzuge Überschriften der Kategorien h1-h3,
	da die Überschriften h4-h6 mir keine besondere Bedeutung verleihen.</p>
</body>

Überschriften richtig einsetzen

Überschriften haben für die Einordnung und Bewertung Ihrer Homepage durch Suchmaschinen eine hohe Relevanz. Neben einer guten Strukturierung Ihrer Seiten, die den Besuchern zu Gute kommt, sollten Sie unter SEO-Gesichtspunkten folgende Regeln beachten:

  • Wiederholen Sie Ihre Keywörter ( siehe Title-Tag ) in den Überschriften.
  • Verwenden Sie die stäkste Überschrift, die h1, genau 1 Mal.
  • Keywörter, die nicht in der h1 untergebracht werden können, greifen Sie in der h2 auf.
  • Für die h2 gilt: Mehr als eine h2-Überschrift pro 700 Byte Text wirkt befremdlich.
  • Sollten Sie ausreichend Text zur Verfügung haben strukturieren Sie diesen durch Überschriften der dritten Kategorie. Überschriften h3 haben für die Suchergebnisse immer noch eine höhere Relevanz als normaler oder fett gedruckter Text.

Für alle Überschriften gilt: Übertreiben Sie nicht und wählen Sie relevante Begriffe.
Eine Seite, die nur aus Überschriften aufgebaut ist, erzielt das Gegenteil des Beabsichtigten hinsichtlich der Bewertung durch Suchmaschinen.

Adresse

  • SEOMIRA
  • Kristian Fischer
  • Köhlershohner Str. 34
  • 53578 Windhagen
  • Tel : +49 (0) 2645 - 989024
  • Fax: +49 (0) 2645 - 7040799
  • info@fischer-netz-design.de

Social Media

folgen Sie uns: